Für Sie in den Landtag!

Jutta Zeisset

 

Was ich möchte.

Die kleinen und mittleren Unternehmen (KMU) und ihre Mitarbeiter liegen mir besonders am Herzen. Ich weiß, mit welchen Schwierigkeiten die KMU zu kämpfen haben. Da die KMU die Gewerbelandschaft im Kreis Emmendingen besonders ausmachen, betreffen die Herausforderungen, aber auch die Chancen der KMU viele Arbeitnehmer und Unternehmer. Sie brauchen für ihr Engagement – gerade, weil sie eine große soziale Verantwortung und ein großes wirtschaftliches Risiko tragen – eine besondere Wertschätzung durch die Landespolitik und die Landtagsabgeordnete. Beide können von den Sozialen Medien für ihr Marketing und die Kommunikation im Betrieb profitieren. Deshalb habe ich den ersten KMU-Beirat von Facebook in Deutschland mitbegründet.

Ich setze mich für Familie und Tradition ein. In meiner Familie, bei den Landfrauen und meinem ehrenamtlichen Engagement für Vereine und Kirche habe ich die christlichen sozialen Werte schätzen gelernt. Diese müssen auch im Betrieb berücksichtigt werden. Der Schutz unserer besonderen Kulturlandschaft und eng damit verbunden der Klima- und Umweltschutz braucht unser besonderes Augenmerk. Die Bedeutung des Traditionellen in der Politik, die Orientierung in einer Welt gibt, die sich rasant wandelt, ist wichtig. Dies hindert nicht daran, durch das Internet und die Sozialen Medien an eben diesem Wandel teilzuhaben und seine Chancen zu nutzen. Diese Medien verschaffen mir einen Zugang zu den jüngeren Generationen. Ich möchte mein Engagement für den Wahlkreis und die CDU mit Kraft angehen und würde mich auf mein Wirken im Landtag und im Kreis Emmendingen freuen. Ich bin jung und voll Tatendrang und bin gerne bereit Verantwortung übernehmen.

Lernen Sie mich näher kennen.

Was ich bin.

Ich bin in Weisweil als jüngstes von sechs Kindern auf dem Hof meiner Eltern Doris und Manfred Zeisset aufgewachsen. Als kleines Mädchen begleitete ich meinen Vater auf den Liefertouren und habe auf unserer Hühnerfarm (4000 Hühner) mit angepackt.

Mehr lesen >>

Was ich möchte.

Die kleinen und mittleren Unternehmen (KMU) und ihre Mitarbeiter liegen mir besonders am Herzen. Ich weiß, mit welchen Schwierigkeiten die KMU zu kämpfen haben.

Mehr lesen >>

Was ich kann.

Ich weiß, wie wichtig das Miteinander von Modern und Traditionell und damit von Alt und Jung ist. Ich beschäftige in meinem Betrieb Mitarbeiter von 15 bis 84. Ich habe von klein auf den Einsatz für den Hof und die Familie kennengelernt.

Mehr lesen >>